Mittwoch, 23. Juni 2010

Ramp Rider Guide Europe - Sérignan-Plage





Im Mai und im Juni werden die guten Rutschzeiten gemacht. Wissen wir ja. Da die Temperaturen auf der RC Holze Homeramp zwar ein leeres Bad bringen, aber auch eine für optimale Rutschzeiten zu niedrige Popotemperatur, reisen die Stars der Szene in alle Welt und trainieren dort auf den verschiedensten Sportanlagen. Sérignan-Plage bietet neben einer Kirmesrutsche (orange, für Schwimmreifenfahrer) auch eine Sportramp (gelb), die bei durchaus ordentlicher Länge leider etwas zu enge Radien für Highspeedrider aufweist. Auch der stylische Takeoff muss auf dieser Trainingsanlage entfallen, da kein Landebecken. Trotzdem konnte ein Eisenteam dort zwei Wochen sehr ausgiebig trainieren. Die Fotos zeigen Tina (12*) bei einer der aerodynamischen Körperlageoptimierungs-Testreihen und Gerd (7*) bei einem harten Training in Wettkampfposition, selbstverständlich blank geritten.

Lage der Ramp *****
Speedradien **
Takoff-Poser-Eignung *
Rotweinversorgung *****


Keine Kommentare: