Sonntag, 29. August 2010

air hämäläinen



hämäläinens erlebnisbericht aus dem fildorado:

"nachdem beim diesjährigen Eisenmensch, sogar von offizieller Seite, meine Rutschzeit als große Schwachstelle geoutet wurde, hab ich selbstverständlich den Trainingsschwerpunkt sofort aufs Rutschen verlegt, um in der Schlüsseldisziplin nicht mehr zu schwächeln.
Ganz wichtig: perfekte Körperhaltung und hohe Geschwindigkeit, da kann man auch mal abheben, aber das spricht eindeutig für guten Speed..."

die redaktion ist beeindruckt. guter shot.
mehr speed durch höhere geschwindigkeit!

aus rc holze sicht bleibt nur noch ein kleines aber feines manko: leider etwas zu schwach blank gezogen. die hose sitzt da wo sie zum baden hingehört, aber nicht in rc-slider-wettkampfposition. da wäre bestimmt noch der ein oder andere meter längere flugphase drin.

Keine Kommentare: