Samstag, 25. September 2010

Haile van Persil, Hämisilassi und die Hingsens

Mit Haile van Persil startete am letzten Wochenende zum ersten mal ein Runner ganz offiziell für den Steiler FC beim Tübinger Stadtlauf. Diese Bürde ließ ihn gleich mal eineinhalb Minuten schneller werden als zuvor. Glückwunsch.

Hier sein astreiner Actionbericht:
"...wieder 25.000 Zuschauer an der Strecke und geniales Wetter.
1. Runde: Scheiße, zu schnell angegangen
2. Runde: Scheiße, Scheiße, ob das gut geht?
3. Runde: Scheiße, Scheiße, Scheiße, ich bin am Ende!
Im Ziel: Mann, Mann, Mann war das wieder geil heute!"
Wer mit vanPersil 2009 noch einmal erleben will klickt hier.

Morgen, Sonntag, startet Hämisilassi mit einer handvoll weiterer Starter in Berlin über die rund zweiundvierzigtausend Meter. Die Steiler Redaktion wünscht gutes Gelingen. Hämisilassi: "...ich werde in altbewährter Manier das Feld vor mir hertreiben..."

Zeitgleich finden in Holzgerlingen die Stadtmeisterschaften im Leichtathletik-Dreikampf statt. Gewöhnlich gut unterrichtete Kreise wissen zu berichten, dass der ein oder andere "Sportler" aus dem Steilerumfeld den Hingsen zeigen will. Eindrücke vom letzten Jahr gibt es hier, Techniktipps fürs Kugelstoßen hier.

Keine Kommentare: