Dienstag, 18. Januar 2011

Jens und Rod, zwei von uns.

"Die Rippen fühlen sich eklig an, wenn ich mich bewege. Ich will eigentlich gar nicht wissen, was damit ist. Ich weiß, dass es weh tut. Ob gebrochen oder nicht, ist da unerheblich. Rippenbrüche sind eh überbewertet."
Jens Voigt, nach seinem Sturz auf der 16. Etappe der Tour de France 2010

„Alles, was ich will, ist Bier trinken und wie ein Tier trainieren.“
Rod Dixon, Gewinner des New-York-Marathons 1983

Keine Kommentare: