Mittwoch, 10. Dezember 2014

groundhoppenheimer


leicht verspäteter bericht vom dienstagabendausflug nach hoppenheim zum spiel gegen freiburg.

komfortable anreise mit standesgemäß vier zusätzlichen kolben an bord. einchecken im stadion mit standesgemäß stadionrote und stadionbierle. van persil hat freundlicherweise ticketpakete inklusive der stadiongrundnahrungsmittel erworben. die mitreisenden schnix, p-schickt-das und netzer freut's.

hoppefanblock neben uns macht 90 minuten erstklassig stimmung. und das trotz eines zwischenzeitlichen 0:2 und 2:3 rückstands. kurz vor schluss geht die fanreihe vor uns nach hause. pech gehabt. 3:3 für hoffe in der nachspielzeit.

gutes spiel, guter ausflug. einziger minuspunkt: leider bekommen wir im stadion nix für bargeld. nur mit ner blöden aufladbaren fancard. dann halt dritte halbzeit an der tanke? nix bier. hmpf.





Fußball · Bundesliga · 5. Spieltag 2014/2015
Dienstag, 23.09.2014
20.00 Uhr

1899 Hoffenheim
Baumann, S. Rudy, Süle, Strobl, A. Beck (87. Schipplock), Polanski (62. P. Schwegler), Vestergaard, Elyounoussi, Roberto Firmino, Volland, Szalai (71. Modeste)

SC Freiburg
Bürki, Mujdza, Krmas, Kempf, C. Günter, Jo. Schmid, J. Schuster (67. Guédé), Darida, Klaus, Philipp (83. Freis), Frantz (80. Riether)

Tore:
0:1 Frantz (31.)
0:2 Frantz (33.)
1:2 Elyounoussi (44.)
2:2 S. Rudy (63.)
2:3 Darida (75./Foulelfmeter)
3:3 Vestergaard (90.+3)

Zuschauer: 24872

Schiedsrichter: Thorsten Kinhöfer (Herne)

Keine Kommentare: