Freitag, 9. Januar 2015

auf den ganz großen courts zuhause

ja, was für einen feine überraschung.
da melde ich mich zum turnier in der tennismetropole neckartenzlingen an und schnalle erst am tag davor, dass ich in plattenhardt in der ehrwürdigen halle des porsche tennis grand prix ran darf.
werde noch im sitzen gleich ein paar zentimeter größer.

komisch, dass man nichts über den hallenbetrieb im internet findet.
was ist denn da sonst so los?

der spieltag.
anfahrt.
hmm, ist doch ne ganz normale sportanlage aufm dorf.
trotzdem alles bissle anders als sonst.
hab beispielsweise noch nie in einer halle mit drei kassenhäuschen davor gespielt.
und ner tribüne mit diesem ausmaß.
cool.
tolle halle.
leider bin ich nicht auf dem tiefergelegten centre court eingeteilt.
egal.
aber fast.
immer wieder vorbei an der galerie der stars im kabinengang.
auch gabi sabatini grüßt.
ich bin halt doch auf den ganz großen courts zuhause.
zum abschluss noch eine standesgemäße dritte halbzeit in den 80er lounge möbeln.
ein schöner tennistag.

wir finden noch raus, dass man die halle wohl schon zum spielen mieten kann.
und kaufen.
kaufen kann man sie wohl auch.
sollte ein steiler leser interesse haben, ich würde dann auch regelmäßig spielen kommen ...



und hier noch eine zusammenfassung vom swr zu 29 jahren filderstadt porsche tennis grand prix.


Keine Kommentare: